Grundlagen der Satzung

KULTUR LEBEN e.V. ist ein Verein zur Unterstützung der Freien Kultur in Gelsenkirchen.
Sein Zweck ist die Förderung des künstlerischen und kulturellen Lebens in Gelsenkirchen, die Förderung der freischaffenden Künstlerinnen und Künstler und die Förderung von freien Kulturveranstaltungen und Kunstaufführungen in Gelsenkirchen. Er ist selbstlos tätig, gemeinnützig und politisch wie konfessionell ungebunden.

KULTUR LEBEN e.V. macht sich zur Aufgabe, das Kunst- und Kulturleben in der Stadt zu entwickeln und zu profilieren. Dabei bemüht sich der Verein u.a. um die Verbesserung der Öffentlichkeit der kulturellen Angebote der freien Kulturschaffenden, setzt sich für den internationalen Kulturaustausch in Gelsenkirchen ein und fördert die kulturelle und künstlerische Ausbildung und Entwicklung kreativer Potentiale von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

KULTUR LEBEN e.V. steht für die Vernetzung und Zusammenarbeit aller am Kulturleben der Stadt Beteiligten. Er strebt die Partnerschaft mit anderen Kulturträgern, mit Institutionen der Kommune sowie mit Parteien, Verbänden und Kirchen in Fragen der strukturellen Weiterentwicklung des kulturellen Lebens der Stadt an.

KULTUR LEBEN e.V. tritt als verlässlicher Partner in Fragen des Kultursponsorings gegenüber der Wirtschaft, den kommunalen Einrichtungen, anderen Vereinen und Stiftungen auf.